MHP Riesen Ludwigsburg

Ludwigsburger Jugendstadtpokal 2019 im Ludwig Jahn Stadion

Turnier der F-Junioren im Ludwig-Jahn Stadion

Am 6. und 7. Juli 2019 fanden die diesjährigen Stadtmeisterschaften der Jugend im Fußball statt. Zum zweiten Mal wurden die Meisterschaften wieder im Ludwig-Jahn-Stadion ausgetragen. Unter den Augen des Stadtverbandstrainers für Fußball, Daniel Teufel, wurden die Meisterschaften in den Altersklassen von der F- bis zur C-Jugend ausgespielt.

Diesjähriger Ausrichter war neben dem Stadtverband für Sport LB der TSV Ludwigsburg, der bestens für das leibliche Wohl der Veranstaltung sorgte.  Auch in diesem Jahr wurden wieder eine Vielzahl an Mannschaften gemeldet, so spielten über 500 Kinder und Jugendliche an beiden Turniertagen. Darunter am Sonntagvormittag über 200 F-Jugendspieler , einen Spieltag nach dem Fair Play-Liga Reglement ausspielten, so dass am Ende alle Sieger waren und mit einer Goldmedaille prämiert wurden.

Bei den E-Junioren (Jahrgangs 2008/09) konnte sich der DJK Ludwigsburg  im Finale gegen den TV Pflugfelden mit 2:1 durchsetzen.

Bei den D-Junioren (Jahrgang 2006 und 2007) gewann der TV Pflugfelden das Finale mit 2:0.

Auch die C-Junioren (Jahrgang 2004/2005) des TV Pflugfelden siegten im Finale und gewannen somit in ihrem Altersbereich den Stadtpokal 2019.
  

Sieger bei den C-Junioren: TV Pflugfelden

Stadtverbandstrainer Daniel Teufel zeigte sich zufrieden „Wir haben ein tolles Fußballwochenende mit zahlreichen spannenden, aber stets fairen Spielen hinter uns. Knapp 500 Jugendspielern haben an diesem Wochenende am Stadtpokal teilgenommen. Entsprechend war es auch wiedermal eine tolle Gelegenheit, die besten Spieler der Stadt an einem Wochenende zu sehen. Zudem konnte ich wieder neue Talente für die Stadtauswahl sichten bzw. die Leistungen der aktuellen Auswahlspieler unter Wettkampfbedingungen überprüfen. Ein großer Dank geht auch an alle Trainer, Eltern und Helfer, die mit ihrem Engagement auf und neben dem Platz den Stadtpokal 2019 wieder zu einem tollen Gemeinschaftserlebnis gemacht haben.“

(19.07.2019 Daniel Teufel)