MHP Riesen Ludwigsburg

Kräuter- und Wildpflanzenwanderung

Einblicke in den Nutzen aus der Naturvielfalt mit Kräuter- und Wildpflanzenwanderungen

Kräuter- und Wildpflanzenwanderung

In insgesamt 3 Terminen geben die Kräuterpädagogin Anamaria Zube-Pop und die Ernährungsberaterin Shari Intili Einblicke in die Kraft und die Nutzungsmöglichkeiten, die in Pflanzen, Kräutern und Früchten steckt.

Die Wanderungen starten jeweils ab 14.30 Uhr und dauern etwa 2-3 Stunden an der Erlebniswiese in Neckarweihingen am:
 

Der erste Termin am Sonntag, 14. April trägt den Titel „Powerfood von Wiesen- und Feldrand“ und lässt die Teilnehmenden unser heimisches Powerfood kennenzulernen. Dieses ist im Gegensatz zu Chia Samen, Goji Beeren und Kokoswasser ganz ohne ökologischen Fußabdruck und umsonst verfügbar.

Beim zweiten Termin am Sonntag, 2. Juni lernen die Teilnehmenden Wildkräuter für sanfte Naturkosmetik und die Hausapotheke kennen, die zur Gesunderhaltung, Genesung und Heilung in akuten Fällen aus der unmittelbaren Umgebung geerntet werden können.

Im Fokus des dritten Termins am  Sonntag, 15. September stehen Wildfrüchte und Wurzelwerk. Hier lernen die Teilnehmenden die sichere Pflanzenbestimmung, die Verwendung und die Verarbeitung von Wildfrüchten und Wurzeln kennen.

Für die Teilnahme an den Kräuter- und Wildpflanzenwanderungen sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Während der Termine kommen Sie in den Genuss von Verkostungen aus selbst gesammelten Zutaten und erhalten Materialien, die ihnen Informationen über die Zutaten sowie Rezepte bieten.

Anmeldungen und Rückfragen

Durch die Förderung der Stadt Ludwigsburg aus dem Verfügungsfonds „Nichtinvestive Städtebaufördermittel (NIS) Neckarweihingen“ sind die ersten Termine kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind, ist jedoch eine Anmeldung erforderlich.
Für die Anmeldung und bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Shari Intili, E-Mail: wildpflanzen_nw@yahoo.com, Telefon: 0178 290 89 16.