Lateinformation des 1. Tanzclub Ludwigsburg

Sport und Schule

Nicht nur weil Schulsportunterricht Bestandteil des Lehrplans in Baden-Württemberg ist, sind Sport und Bewegung an den Ludwigsburger Schulen vertreten.

Aushängeschilder sind das Otto-Hahn-Gymnasium und die Gottlieb-Daimler-Realschule am Bildungszentrum West, die im Verbund Partnerschule des Sports in Baden-Württemberg sind. An diesen Schulen finden Ausnahmetalente sehr gute Rahmenbedingungen, um schulische und sportliche Karriere unter einen Hut zu bringen. Auf engstem Raum befinden sich Schulen, Stadion, drei Sporthallen, das Teilzeitinternat und das Vollzeitinternat. Alle Einrichtungen sind zu Fuß vom Bahnhof aus zu erreichen - kurze Wege sind garantiert.

Seit 2016 haben Kaderathleten am Otto-Hahn-Gymnasium die Option, in der sogenannten Sportbegabtenklasse mit der strukturellen Schulzeitstreckung ein Jahr länger Zeit für den Schulabschluss zu bekommen. Das Modell in den Klassen 8, 9, 10 und 10 Plus bietet den sportlichen Talenten die Zeit, die sie benötigen, um Training, Lehrgänge, Wettkämpfe und Schule gut zu gestalten.

Am Bildungszentrum West betreibt die Sportinternat Ludwigsburg gGmbH ein Vollzeitinternat für Athleten, deren Elternhaus räumlich so weit entfernt von Ludwigsburg ist, dass Pendeln nicht möglich ist. Von Montag bis Freitag sind diese Schülerinnen und Schüler im Sportinternat, in welchem alles auf die Entwicklung der jungen Athletinnen und Athleten ausgerichtet ist, rund um die Uhr versorgt. Das Sportteilzeitinternat rundet das Angebot für Leistungssportler ab. Hier findet eine - auf den einzelnen Sportler individuell abgestimmte - flexible Nachmittagsbetreuung statt. Neben der klassischen Hausaufgabenbetreuung werden Lernhilfen während und nach Lehrgängen koordiniert, Lernen-lernen-Workshops und Mentaltraining angeboten - auch hier steht das Gelingen der Dualität von Schule und Sport im Mittelpunkt.

Die Ludwigsburger Schulen sind regelmäßig auf dem Treppchen bei "Jugend trainiert für Olympia" und insbesondere die Grundschulen messen sich bei stadtinternen sportlichen Wettkämpfen wie der Leichtathletik Talentiade, der Basketball Grundschulliga, dem Basketball- und Handball Grundschulcup. 

König Olga Kaserne - Heimat des Sportinternats direkt am Stadion BZW