Markt mit Fahrrad

Gesundheit

Um ausreichend Bewegung und eine gesunde Ernährung als Teil einer gesunden Lebensweise dauerhaft in der Ludwigsburger Stadtgesellschaft zu verankern, richten wir die Gesundheitsförderung entlang der drei Handlungsfelder aus.

  • Gesund aufwachsen
  • Gesund leben und arbeiten
  • Gesund älter werden

Zu den Handlungsfeldern wurden jeweils Zielgruppen, Leitsätze und Ziele festgelegt. Die gesundheitliche Chancengleichheit wird dabei als übergeordnete Zielsetzung verfolgt.

Gesundheitsforum am 18. Oktober 2018

Wie kann Gesundheit in Ludwigsburg für ALLE wirksam gestaltet werden? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt des zweiten Gesundheitsforums am 18. Oktober. In den Workshops "Gesund aufwachsen", "Gesund leben und arbeiten" und "Gesund älter werden" brachten sich rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Ludwigsburger Stadtgesellschaft am Gesundheitsforum ein. Die Dokumentation zum Gesundheitsforum 2018  (2,196 MB)umfasst die Hintergrundinformationen und die Ergebnisse zum zweiten Gesundheitsforum. Das nächste Gesundheitsforum ist im Jahr 2020 geplant. Bis dahin sollen die aufgenommenen Anmerkungen gemeinsam mit der Bürgerschaft und Fachakteuren in Maßnahmen umgesetzt werden.

Landesinitiative "Gesund aufwachsen und leben in Baden-Württemberg"

Landesinitiative "Gesund aufwachsen und leben in Baden-Württemberg" - Gemeinsames Pilotvorhaben mit dem Landkreis Ludwigsburg

Die Stadt Ludwigsburg ist seit September 2017 Partnerkommune in der Landesinitiative "Gesund aufwachsen und leben in Baden-Württemberg" des Ministeriums für Soziales und Integration und des Landesgesundheitsamtes zur Umsetzung der Gesundheitsstrategie Baden-Württemberg  des Zukunftsplans Gesundheit.
Im Rahmen des Pilotvorhabens zur kommunalen Gesundheitsförderung der Landesinitiative "Gesund aufwachsen und leben in Baden-Württemberg" führte die Stadt Ludwigsburg gemeinsam mit dem Landkreis Ludwigsburg im Jahr 2017 ein Projekt zur Ausweisung der Spazierwege im Stadtteil Eglosheim durch.