Weltstillwoche

Seit dem Start 1991 wird im Rahmen der Weltstillwoche jährlich in über 120 Ländern an den Wert des Stillens erinnert. Die Weltstillwoche geht von der World Alliance for Breastfeeding Action - Weltallianz für aktive Stillförderung - aus. In Deutschland wird sie in der 40. Kalenderwoche durchgeführt.

Die Weltstillwoche bietet eine gute Möglichkeit auf die Bedeutung des Stillens aufmerksam zu machen. Über die Muttermilch erhalten Kinder zahlreiche Nährstoffe, die für das Wachstum und die Entwicklung des Immunsystems von hoher Bedeutung sind. Sie können sich auf die Gesundheit im weiteren Lebensverlauf positiv auswirken. Von einer gesunden Entwicklung der Kinder profitieren auch die Krankenkassen, indem Kosten eingespart werden können, etwa durch weniger Infektionskrankheiten und die Reduktion von Diabetes- und Herzkreislauf-Erkrankungen. 

Weltstillwoche 2018

Stillen – Basis für das Leben

Anlässlich der Weltstillwoche wurden auch im Jahr 2018 zahlreiche Aktionen unter dem Motto "Stillen - Basis für das Leben" in Ludwigsburg ausgerichtet.

Stand zur Weltstillwoche auf dem Marktplatz am 2. Oktober 2018

Am 2. Oktober wurde mit einem Stand auf dem Marktplatz auf die Weltstillwoche und den Aktionstag am 4. Oktober aufmerksam gemacht. Jede Frau erhielt an diesem Tag eine Rose. Hiermit sollte ein Zeichen an alle Mütter und Frauen im Namen der Weltstillwoche gesetzt werden.

Informationsstand_Marktplatz

Neben dem Stand sorgte ein Flashmob für große Aufmerksamkeit. Es trafen sich etwa 20 Frauen mit Ihren Kindern aus dem Kanga-Training, um eine Choreografie aufzuführen. Das Kanga-Training ist ein Angebot von Anna Hoffmann zur Stärkung geschwächter Muskelgruppen und des Herz-Kreislauf-Systems nach der Schwangerschaft.

Flashmob_Marktplatz

Aktionstag zur Weltstillwoche im Kulturzentrum Ludwigsburg

In diesem Jahr fand der Aktionstag zur Weltstillwoche am 4. Oktober im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek des Kulturzentrums Ludwigsburg statt.
Im Zeitraum von 9.00 bis 13.00 Uhr erhielten alle interessierten Besucherinnen und Besucher Informationen und Angebote an folgenden Aktionsständen:

Auf dem Programm stand beim Aktionstag um 10.00 Uhr der Impuls-Vortrag  (1,759 MB): Stillen – Basis für das Leben, von Katja König, einer zertifizierten Still- und Laktationsberaterin. Um 11.00 Uhr folgte das Bewegungsangebot, Kanga-Training, von Anna Hoffmann, einer lizensierten Kanga-Trainerin und Trageberaterin. Insgesamt nutzen mehr als 40 Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit sich zu informieren sowie an der Kanga Trainingseinheit mitzumachen. Auch die Still- und Trageberatung von Katja König und Anna Hoffmann wurde von zahlreichen Frauen wahrgenommen. Eine kleine Still- und Sitzecke im Veranstaltungsraum ermöglichte zudem den Austausch.

Aktionstag im KUZ

Am Glücksrad-Gewinnspiel konnten die Besucherinnen und Besucher ihr Wissen rund um das Stillen unter Beweis stellen und tolle Preise gewinnen. 

Ein besonderer Dank gilt den Akteuren, die uns für das Glücksrad mit Preisen unterstützt haben.

Fotoausstellung

Im Foyer vor der Stadtbibliothek war außerdem vom 1. bis 7. Oktober eine Ausstellung mit Fotografien stillender Mütter zu sehen.
Die Bilder stammen von der Steinheimer Fotografin Corinna Mailänder aus dem Fotostudio Milano-Fotodesign.

Bilderausstellung

Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern sowie allen Kooperationspartnern, die dem Aktionstag zur Weltstillwoche zu so einem großen Erfolg verholfen haben!

Partner

Kooperationspartner

Weltstillwoche 2017

Stillen fördern – gemeinsam!

Die Stadt Ludwigsburg und der Hebammenverband des Landkreises nahmen die Weltstillwoche zum Anlass, um unter dem Motto „Stillen in der Stadt macht satt“ ein Zeichen zu setzen.

Fotowettbewerb Stillorte - Stillen in der Stadt macht satt

Im Rahmen des Fotowettbewerbs wollten wir von den Müttern wissen, wo sie in Ludwigsburg am liebsten stillen. Zur Teilnahme am Fotowettbewerb konnten bis zu drei Bilder der Lieblings-Stillorte in Ludwigsburg hochgeladen werden.
Rund 60 Bilder von Lieblingsstillorten in Ludwigsburg kamen so zusammen. Zu gewinnen gab es tolle Preise unter anderem von Aßmus Naturtextilien, Damenwahl | Gross Ludwigsburg, Didymos Ludwigsburg, DM Drogeriemarkt, Kangatraining Ludwigsburg. Die Preise wurden am Freitag, 6. Oktober 2017, im Rahmen der Weltstillwoche übergeben.

Marktstand zur Weltstillwoche auf dem Marktplatz am 5. Oktober 2017

Am 5. Oktober wurde mit einem Stand auf dem Marktplatz auf die Weltstillwoche und den Aktionstag am 6. Oktober aufmerksam gemacht. Für besondere Aufmerksamkeit sorgte der Flashmob, der auf dem Marktplatz von rund 20 Frauen aus dem Kanga-Training Ludwigsburg aufgeführt wurde. Das Kanga-Training ist ein Angebot von Anna Hoffmann zur Stärkung geschwächter Muskelgruppen und des Herz-Kreislauf-Systems nach der Schwangerschaft.

Flashmob_Weltstillwoche

Aktionstag am 6. Oktober 2017 im Fräulein Cluss

Am 6. Oktober 2017 fand im Fräulein Cluss im SCALA Ludwigsburg der Aktionstag zur Weltstillwoche statt.
Nach einer kurzen Einführung durch die Hebammen nahm sich die Theatergruppe Courage in ihrem Improvisationstheater auf unterhaltsame Art und Weise dem Thema des Stillens in der Öffentlichkeit an. Nach der Showeinlage der Theatergruppe Courage wurden die Preise an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fotowettbewerbs übergeben. Im Anschluss an die Preisübergabe folgten einige Frauen und Familien der Einladung zum gemeinsamen Austausch.

Aktionstag_Wsw2017_Benjamin_Stollenberg
Babyfreundliches Ludwigsburg