PFIFFIX

Gesundheitsförderung in der Grundschule

Die Kindersportoffensive Ludwigsburg „PFIFFIX“ ist eine Initiative der mhplus Krankenkasse, der Stadt Ludwigsburg, dem Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik, dem Staatlichen Schulamt Ludwigsburg und dem MTV Ludwigsburg. Sie wurde 2002 basierend auf einer Initiative des MTV Ludwigsburg ins Leben gerufen.
Das neue PFIFFIX-Modell wurde durch die mhplus in Kooperation mit der Kinder- und Jugendsportschule in NRW entwickelt. Es wurde durch die Universität Chemnitz evaluiert.
 
Das neue PFIFFIX-Programm umfasst 5 Module (Lebenswelten) mit je 3 Unterrichtseinheiten, die über einen Zeitraum von 17 Unterrichtswochen durchgeführt werden. 
Durch den kindgerechten und spielerischen Aufbau der Übungen sollen die vermittelten Inhalte zu ausreichender Bewegung, einer gesunden Ernährung und dem richtigen Umgang mit Stress zum Bestandteil des Alltags der Kinder werden.
 
Die Maßnahmen des PFIFFIX Angebots werden durch qualifizierte Vereine/Sportdienstleister, die eine Schulung zum neuen PFIFFIX-Modell durchlaufen haben,  auf der Grundlage von vorgegebenen Stundenverlaufsplänen durchgeführt.